Wie man Geld einzahlt und abhebt

Ihr Einstieg in das Trading

Sie haben Ihre Hausaufgaben gemacht, auf unserer Demo-Plattform getradet und sind nun bereit für den Markteintritt. An dieser Stelle beginnen Sie mit der Einzahlung auf Ihr Konto. easyMarkets erhebt keine Gebühren, wenn Sie Geld einzahlen oder von Ihrem Konto abheben. Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Geld einzuzahlen und abzuheben, darunter Banküberweisung, Kredit-, Debit-, Online-Karten und eine Auswahl an eWallets.

Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein und tauchen Sie ein in die aufregende Welt der Finanzmärkte.

Obwohl die Anzahl der Auswahlmöglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, überwältigend sein kann, wird Ihnen die folgende Tabelle helfen, die für Sie beste Methode auszuwählen. Finden Sie heraus, wie lange es dauert, eine Ein- und Auszahlungstransaktion abzuwickeln, was eine Überlegung wert sein kann, je nachdem, welche Art von Trading Sie beabsichtigen, durchzuführen.

Methode Länder Bearbeitungszeit der Einzahlungen* Gebühr
Kredit-/Debitkarten
Visa Alle Länder außer China Sofort KEINE
MasterCard Alle Länder Sofort KEINE
Maestro Alle Länder Sofort KEINE
AMEX Alle Länder ohne APAC Sofort KEINE
JCB Nur Europa Sofort KEINE
Astro Pay Card Alle Länder außer EU und Australien Sofort KEINE
Online Banking
Sofort Nur Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Vereinigtes Königreich 2 Stunden KEINE
Giropay Nur für Deutschland 2 Stunden KEINE
Ideal Nur für die Niederlande Sofort KEINE
Gemäß den von Ingenico angegebenen Ländern - der Verarbeiter kann nach eigenem Ermessen Länder hinzufügen/entfernen. 3 - 5 Werktage KEINE
Webmoney Alle Länder ohne Europa und APAC 1 Werktag KEINE
Nur für APAC 1 Werktag KEINE
eWallet
Neteller Liste der Länder ohne Service anzeigen Sofort KEINE
Skrill Liste der Länder ohne Service anzeigen Sofort KEINE
Fasapay Nur für Indonesien 1 Werktag KEINE
Banküberweisungen
Erfahren Sie mehr über Banküberweisungen.
Nur für China
China Union Pay Nur für China 1 - 2 Werktage KEINE
Wechat Pay Nur für China 1 Werktag KEINE
Alipay Nur für China 1 Werktag KEINE

* Die Bearbeitungszeit basiert auf Schätzungen von Drittanbietern und easyMarkets haftet nicht für Änderungen dieser Schätzungen.

Was unsere Trader über uns sagen

Zahlungsabwicklung

Barclaycard:

Barclaycard ist ein Handelsname der Barclays Bank PLC. Die Barclays Bank PLC ist von der Prudential Regulation Authority zugelassen und wird von der Financial Conduct Authority und der Prudential Regulation Authority (Financial Services Register Number: 122702) reguliert. Eingetragen in England. Eingetragen unter der Nummer 1026167. Firmensitz: 1 Churchill Place, London E14 5HP

NETELLER:

NETELLER ist ein Service von Optimal Payments Limited™. Optimal Payments Limited ist von der Financial Conduct Authority gemäß den Bestimmungen zu elektronischem Geld 2011 (FRN: 900015) für die Ausgabe von elektronischem Geld und Zahlungsinstrumenten, Großbritannien, zugelassen.

Skrill:

Skrill Ltd. Ist von der Financial Conduct Authority gemäß den Electronic Regulations 2011 für die Ausgabe von elektronischem Geld, Register Nr. 900001 Skrill Ltd, Großbritannien, autorisiert.

Ingenico:

Ingenico ist von der niederländischen Zentralbank (DNB) in den Niederlanden autorisiert.

FAQs zu Ein- & Auszahlungen

Für Auszahlungen auf Kredit-/Debitkarten und eWallets gibt es keinen minimalen Auszahlungsbetrag. Für Auszahlungen auf Bankkonten ist ein Mindesbetrag USD 50 erforderlich.

Alle Auszahlungen werden an Ihre ursprüngliche Einzahlungsmethode zurückgesendet. Wenn Sie beispielsweise per Kreditkarte einzahlen und eine Auszahlung vornehmen, wird das Geld auf dieselbe Karte zurückgeschickt. Alle Auszahlungen, die über den gesamten Einzahlungsbetrag hinausgehen, werden auf Ihr Bankkonto überwiesen. Wenn Sie beispielsweise mit Visa $ 200 eingezahlt haben, handeln und einen Gewinn von $ 350 erzielen, beträgt Ihr Gesamtkontostand $ 550. Wenn Sie sich entscheiden, den gesamten Betrag abzuheben, werden $ 200 an Ihre Visa-Karte zurückgesendet und die restlichen $ 350 an Ihr Bankkonto überwiesen. Wenn wir Ihre Bankdaten benötigen, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Wenn Sie keine Einzahlung vornehmen können, sollten Sie sich bei Ihrer Bank erkundigen und sicherstellen, dass Ihre Karte keine Beschränkungen für Online-Zahlungen aufweist.

Wir bearbeiten alle Ihre Auszahlungsanträge innerhalb eines Werktages (24 Stunden). Abhängig vom endgültigen Bestimmungsort Ihres Geldes und den Bearbeitungszeiten Ihrer Bank kann es jedoch 3 bis 10 Werktage dauern, bis das Geld auf Ihrem Konto eingeht.

Wenn Sie keine Auszahlung vornehmen können, überprüfen Sie bitte, ob Sie alle erforderlichen Unterlagen vorgelegt haben. Bevor Sie eine Auszahlung tätigen können, benötigen wir einen Adress- und Identitätsnachweis. Wenn Sie uns diese Dokumentation zur Verfügung gestellt haben und Sie dennoch keine Auszahlung tätigen können, kontaktieren Sie uns bitte, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Auszahlungen werden von unserem Backoffice-Team innerhalb eines Werktages (24 Stunden) bearbeitet. Wenn ein Werktag verstrichen ist und Ihre Auszahlung noch nicht abgeschlossen ist, kontaktieren Sie uns bitte, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Wenn Sie bereits über ein Konto verfügen und angemeldet sind, können Sie in My easyMarkets eine Einzahlung am oberen Bildschirmrand vornehmen.Wenn Sie kein registriertes Konto haben, beginnen Sie jetzt, ein Konto zu erstellen und eine Einzahlung zu tätigen, um mit dem Handel zu beginnen.

Melden Sie sich in Ihrem Konto an und gehen Sie auf My easyMarkets Geldmanagement. Wenn Sie per Kredit- oder Debitkarte eingezahlt haben, wird Ihr Geld auf dieselbe Karte zurückerstattet.

Die Einzahlung auf Ihr Konto ist schnell und einfach. Sie können Geld auf Ihr Konto über Ihre Kredit- oder Debitkarte, über ihre eWallet oder per Banküberweisung einzahlen. In der Tabelle finden Sie alle verfügbaren Zahlungsmethoden.

Um eine Auszahlung vornehmen zu können, benötigen wir einen Identitätsnachweis (z. B. Reisepass oder Personalausweis) und einen Adressnachweis (z.B. Nebenkostenabrechnung oder Kontoauszug). Bitte beachten Sie, dass der Adressnachweis nicht älter als 6 Monate sein darf und Ihren vollständigen Namen und Ihre Wohnadresse enthalten muss. Abhängig von Ihrer Kontoaktivität sind möglicherweise andere Dokumente erforderlich, z.B. eine Kreditkartenabrechnung. Wenn dies erforderlich ist, werden wir Sie kontaktieren.

KYC steht für ‘Know Your Client’, ein Prozess, an dem sich Finanzdienstleister beteiligen müssen, um Geldwäsche und Betrug zu bekämpfen. Als lizenziertes und reguliertes Unternehmen müssen wir viele Vorschriften einhalten und wissen, wer unsere Kunden sind. Aus diesem Grund bitten wir Sie, bestimmte Dokumente einzureichen und mit Ihnen am Telefon zu sprechen. Weiterlesen